Jeder kehre vor der eigenen Tür und die Welt ist sauber.

Jeder kehre vor der eigenen Tür und die Welt ist sauber. (Johann Wolfgang von Goethe)
Jeder kehre vor der eigenen Tür und die Welt ist sauber. (Johann Wolfgang von Goethe)