fbpx

Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde

Daß mir der Hund das Liebste sei, sagst du, o Mensch, sei Sünde? Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde. Franz von Assisi
Daß mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.
Franz von Assisi

„Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde“ weiterlesen

Schatz, das Essen war lecker, was war das?

ER: "Schatz, das Essen war lecker, was war das?"  Sie: "Ich weiß nicht, aber auf der Packung war so ein süßer Hund drauf und daneben stand: Für meinen Liebling."
ER: „Schatz, das Essen war lecker, was war das?“
Sie: „Ich weiß nicht, aber auf der Packung war so ein süßer Hund drauf und daneben stand: Für meinen Liebling.“

ER: „Schatz, das Essen war lecker, was war das?“
Sie: „Ich weiß nicht, aber auf der Packung war so ein süßer Hund drauf und daneben stand: Für meinen Liebling.“

Wenn du einen verhungernden Hund aufliest und machst ihn satt, dann wird er dich nicht beissen

Wenn du einen verhungernden Hund aufliest und machst ihn satt, dann wird er dich nicht beissen. Das ist der Grundunterschied zwischen Hund und Mensch.

Mark Twain