Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. (Mahatma Gandhi)

Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. (Mahatma Gandhi)
Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.
(Mahatma Gandhi)

„Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. (Mahatma Gandhi)“ weiterlesen

Mach dich von niemandem in dieser Welt abhängig. Selbst dein Schatten verlässt dich in dunklen Zeiten.

Mach dich von niemandem in dieser Welt abhängig. Selbst dein Schatten verlässt dich in dunklen Zeiten.
Mach dich von niemandem in dieser Welt abhängig. Selbst dein Schatten verlässt dich in dunklen Zeiten.

„Mach dich von niemandem in dieser Welt abhängig. Selbst dein Schatten verlässt dich in dunklen Zeiten.“ weiterlesen

Die Welt hat zwei Probleme: 1.) Kaffee wird von alleine kalt. 2.) Bier nicht.

Die Welt hat zwei Probleme: 1.) Kaffee wird von alleine kalt. 2.) Bier nicht.

Das schönste Gefühl der Welt ist, wenn du jemanden lächeln siehst und du weißt…

Das schönste Gefühl der Welt ist, wenn du jemanden lächeln siehst und du weißt, dass du der Grund dafür bist!
Das schönste Gefühl der Welt ist, wenn du jemanden lächeln siehst und du weißt, dass du der Grund dafür bist!

Lied im Advent von Matthias Claudius

Lied im Advent

Immer ein Lichtlein mehr
im Kranz, den wir gewunden,
dass er leuchte uns sehr
durch die dunklen Stunden.

Zwei und drei und dann vier !
Rund um den Kranz welch ein Schimmer,
und so leuchten auch wir,
und so leuchtet das Zimmer.

Und so leuchtet die Welt
langsam der Weihnacht entgegen.
Und der in Händen sie hält,
weiß um den Segen !

(Matthias Claudius)